Archiv

Abschied und Übergang

Ende 2017 habe ich nach 36 Jahren mein Engagement für den Service public der Stadt Zürich beendet und gönne mir ein zwei- bis dreijähriges "Sabbatical" mit Zeit für meine weiteren Interessen (siehe separaten Griff oben).

Mein Abschiedsinterview im Radio DRS vom Oktober 2017.

Ins Archiv übernommen am 5. März 2020.

Solidarität darf parteiisch sein

Ins Archiv übernommen am 13. März 2020.

Der Rotary Club Zürich City finanziert Essen für Menschen auf der Strasse in Zeiten der Covid-19 Pandemie. Hier sind die Angaben, wenn Sie ebenfalls spenden wollen. Vielen lieben Dank.

Ins Archiv übernommen am 9. September 2020.

Ein Bonmot

In der "Zeit" vom 27. Februar 2020 (S. 12) habe ich in der regelmässigen Kolumne von Peter Dausend gelesen:

"Jung ist man in aller Regel in einem Alter, in dem man für das Jungsein einfach zu wenig Erfahrung hat." Ein hübsches Bonmot: Wahrscheinlich hat man für jedes Lebensalter immer ein bisschen zu wenig Erfahrung .....

Zürich, 5. März 2020

Ins Archiv übernommen am 9. September 2020.

Rotary at its best

Im Governor Newsletter Rotary Distrikt 2000 vom Dezember 2020 habe ich das grossartige Resultat unserer sozialen Aktivitäten zu Gunsten der Menschen auf den Strassen Zürichs, die durch die Covid-19-Pandemie in Not geraten sind, zusammengefasst.

Beitrag als PDF

Ins Archiv übernommen am 31. Juli 2021